Verband allein erziehender Mütter und Väter
Ortsverband Münster
Corona-Krisen-Hotline
Aufgrund der aktuellen Lage gibt es zurzeit nur ein eingeschränktes Angebot des VAMV Münster e.V.

Unsere Mitarbeiterinnen sind zu den regulären Zeiten per Telefon oder E-Mail erreichbar. Persönliche (Beratungs-)Gespräche sind zurzeit leider nicht möglich. Bei dringenden Fragen schreiben Sie uns gern eine E-Mail.

Sollten Sie Fragen zur Kinderbetreuung in Notsituationen haben, helfen unsere Mitarbeiterinnen Ihnen gern am Telefon oder per E-Mail weiter.

Alle unsere Veranstaltungen fallen bis Ende Juni aus.

Mehr aktuelle Informationen und nützliche Links finden Sie unter Aktuelles.

Herzlich Willkommen auf der Website des VAMV Münster e.V.

Der VAMV ist eine Selbsthilfeorganisation für ledige, getrennt lebende, geschiedene und verwitwete Mütter und Väter mit ihren Kindern. Der Verband versteht sich als politische Interessenvertretung für Ein-Eltern-Familien und ist auf Orts-, Landes- und Bundesebene organisiert. Das Konzept des VAMV ist es, die Selbsthilfe mit fachlicher Beratung zu verbinden, d.h., es sind sowohl Ehrenamtliche als auch Hauptamtliche im Verein tätig. In den Ortsverbänden werden verschiedene Beratungs- und Freizeitangebote gemacht.

Der Ortsverband Münster bietet:
Das Projekt DiNo, Dienst im Notfall, vermittelt erfahrene Betreuerinnen, die im Krankheitsfall in die Familien gehen und dort die Kinder betreuen. Die Mitarbeiterinnen informieren über mögliche Zuschüsse bei der Finanzierung.

Ein wichtiger Bereich der VAMV-Arbeit ist die Öffentlichkeitsarbeit. Die Mitarbeiterinnen beteiligen sich an Veranstaltungen und verschiedenen Arbeitskreisen. Die alle drei Monate erscheinende Verbandszeitung liegt in der Bürgerberatung, in der Stadtbücherei, im Familienbüro, bei der Tagespflegestelle des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien und bei vielen Beratungsstellen kostenlos aus.