Verband allein erziehender Mütter und Väter
Ortsverband Münster

Zurück zu den aktuellen Mitteilungen


Restplätze für Sommer 2016:
Urlaub an der Nordsee für allein erziehende Eltern und ihre Kinder!

Strandfoto

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr dank einer Spende einen schönen Sommerurlaub an der Nordsee anbieten können! Wenn Sie Interesse an gemeinsamen Ferien mit anderen allein Erziehenden haben, schauen Sie doch einmal auf die Homepage der Jugendherberge in Cuxhaven: www.cuxhaven.jugendherberge.de

Urlaub in Cuxhaven:

Vom 17.07. – 27.07.2016 haben wir in der Jugendherberge Cuxhaven-Duhnen mehrere Vierbett-Zimmer für allein erziehende Eltern und ihre Kinder reservieren können.
Diese Jugendherberge ist wegen ihrer besonders familienfreundlichen Ausstattung mit dem Prädikat „Familien–Jugendherberge“ ausgezeichnet worden. Sie liegt nur etwa 15 Minuten Fußweg vom 10 km langen weißen Sandstrand entfernt, wo die Kinder im Sand buddeln und sich austoben können. Es werden gemeinsame Aktivitäten stattfinden, aber die meiste Zeit haben Eltern und Kinder zu ihrer freien Verfügung. Eine Kinderbetreuung wird nicht angeboten. Eine gemeinsame Aktivität, wie z.B. eine Fahrt zu den Seehundsbänken, können wir dank einer weiteren Spende unterstützen.

Ausstattung im Haus:

Die Kosten:

Aufgrund der erhaltenen Spende können wir Ihnen den 10-tägigen Aufenthalt in der Jugendherberge zu folgenden Preisen anbieten:

Im Preis enthalten sind Unterkunft und Vollpension mit drei Mahlzeiten.

Spezielle Verpflegungswünsche müssen vor der Anreise abgesprochen werden.

Die Anreise erfolgt individuell, die Fahrtkosten müssen selbst getragen werden.

Die Stadt Cuxhaven erhebt einen Kurbeitrag in Höhe von 2,80 €/Tag für Personen ab dem vollendeten 16. Lebensjahr, jüngere sind beitragsfrei.


Organisation:

Um den Urlaub gemeinsam zu besprechen, werden wir ein Vorbereitungstreffen mit Kaffee und Kuchen anbieten.

Damit die Erwachsenen den gemeinsamen Urlaub besprechen können, bieten wir gleichzeitig eine Kinderbetreuung an.

Bei diesem Treffen können auch Fahrgemeinschaften gebildet werden. Für die Anreise mit der Bundesbahn können drei Monate vor Fahrtantritt günstige Fahrkarten gebucht werden.

Urlaubsbegleitung:

Martina Nötzold (Sozialpädagogin) hat sich bereit erklärt, den Urlaub als Teamerin zu begleiten.

Anmeldung:

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns, und zwar entweder telefonisch unter 0251 – 277133 oder Sie schreiben uns eine Mail: vamv@muenster.de (bis zum 9.04.2016).

Da wir nur eine bestimmte Anzahl von Zimmern reservieren konnten, werden die Anmeldungen nach der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Eine Teilnahme ist erst nach einer Anzahlung auf das Konto des VAMV gesichert.

Für Familien mit geringem Einkommen können wir Anträge auf eine weitere individuelle Förderung bei einer Stiftung stellen. Bitte besprechen Sie den Punkt schon bei der Anmeldung, da die Bearbeitung bei der Stiftung einige Wochen dauern kann.


Zurück zu den aktuellen Mitteilungen